Orientierungslauf

Die IGS Langenhagen veranstaltet jedes Jahr im Mai/Juni einen Orientierungslauf-wettbewerb am Silbersee. Seit vielen Jahren nimmt unsere Schule an diesem Wettbewerb mit zwei Klassen der dritten bzw. vierten Jahrgänge teil.
Orientierungslauf (OL) ist ein Natursport. Während des OL hat der Läufer die Aufgabe, auf einer Karte eingezeichnete Kontrollposten der Reihe nach anzulaufen und abzustempeln. Der kürzeste Weg ist der schnellste. Ziel ist es, alle Posten möglichst schnell zu finden. Der OL ist wettkampforientiert. Die Schüler laufen beim Wettkampf zu zweit die Laufstrecke ab.
Unsere Schüler werden im Sportunterricht auf den OL vorbereitet. Es gibt diesbezüglich eine OL-Karte vom gesamten Schulgelände.
Die teilnehmenden Schüler bekommen vom Veranstalter eine Urkunde.

Schon zum 2. Mal sind wir als sportfreundliche Schule zertifziert worden.
Schon zum 2. Mal sind wir als sportfreundliche Schule zertifziert worden.
Känguru der Mathematik
Känguru der Mathematik