Unsere Schulhühner

Im Innenhof unserer Schule leben 10 Hühner mit ihrem Hahn Anton. Bei diesem tollen Projekt lernen die Kinder Verantwortung zu übernehmen. Sie wissen, woher die Eier kommen und was zur artgerechten Haltung alles dazugehört.

Das ist Marilyn

Das Hühnermobil

Das Hühnermobil hat den Vorteil, dass es ganz leicht mit dem fahrbaren Untergestell seinen Standort wechseln kann, um den Hühnern eine neue Grasfläche zu bieten, den Erfordernissen der Schule bei Bedarf Platz zu machen und in den Ferien ganz bequem zu seiner Ferienbetreuung umziehen kann.

 

 

Über das Wochenende sind die Hühner autark und Selbstversorger. Das frische Wasser läuft nach und nach in eine spezielle Trinkvorrichtung, das Futter rutscht im Behälter weiter, morgens öffnet sich per Schaltuhr die Klappe und abends spazieren die Hühner bei Dämmerung selbständig wieder hinein. Das müssen sie natürlich noch lernen und erhalten hierbei freundliche Unterstützung der Lehrerinnen. Mit Hilfe eines Lichtsensors schließt sich die Klappe und unsere Hühner sind vor Räubern sicher, denn auch die Leiter hat eine Abwehrsperre für Marder und Fuchs. Nur das selbständige Saubermachen klappt leider nicht. Der Kot fällt aber in Auffangbehälter, die wöchentlich gereinigt werden müssen. Auch die Innenwände sollten je nach Bedarf abgewischt werden. Freiwillige vor!

... und die Eier?

 

Selbstverständlich wollen wir auch unsere frischen Bio-Eier regelmäßig gemeinsam verarbeiten und verspeisen.

 

Die meisten Kinder kennen Eier heutzutage oft nur noch aus dem Supermarkt. Sie leben vielleicht mit Haustieren wie Hund, Katze oder Meerschweinchen zusammen.

 

Aber bei uns in der Schule erfahren und erleben sie die Bedeutung des Nutztieres Huhn hautnah.

Hier lernen sie den artgerechten Umgang mit einem Haus- und Nutztier, seine Lebensweise und dessen Bedürfnisse, sowie die hohe Bedeutung für den Menschen. Sie lernen es zu versorgen und zu lieben, zu achten, schätzen und schützen. Durch diesen Unterricht zum Anfassen sind die Schüler und Schülerinnen schon jetzt sehr wissbegierig und viel motivierter. 

 

So profitieren alle von diesem schönen Projekt. Wir sind gespannt auf die Entwicklung unserer neuen Mitbewohner und freuen uns auf viele schöne Erlebnisse und einen spannenden Unterricht mitten in der Natur.

 

Vielen Dank an alle Kooperationspartner und Unterstützer.

Das Hühnermobil zu Gast in Engelbostel

Sie scharren und picken im pädagogischen Einsatz – auf dem Pausenhof der Grundschule Engelbostel haben Ende Mai zehn Hühner Quartier bezogen und auch einige Eier gelegt. Nach drei Wochen zog am 16. Juni 2017 der mobile Stall samt seinen gefiederten Bewohnern weiter. Die Engelbosteler Grundschule in Langenhagen war die erste Station des "Hühnermobils" der Region Hannover. "Besonders Stadtkinder wollen wir so Landleben zum Anfassen ermöglichen und ihnen zeigen, wo Nahrungsmittel ihren Ursprung haben", erläutert Sonja Papenfuß, Leiterin des Fachbereichs Umwelt der Region Hannover, "wir freuen uns sehr, mit dem Biohof Rotermund-Hemme einen so kompetenten Partner an unserer Seite zu haben." Bis zum Jahresende macht das Hühnermobil noch in sieben weiteren Kitas und Grundschulen Station. Das Projekt wird durch den Fachbereich Umwelt der Region Hannover koordiniert und vom Biohof Rotermund-Hemme aus Brelingen ausgeführt. Die Sparkasse Hannover hat es mit 10.000 Euro gefördert. Die Firma ROWA Stalleinrichtung aus Melle hat zum großen Teil die Ausstattung gesponsert.

Wissen zum Anfassen

"Immer weniger Kinder wissen, woher unser Essen kommt", sagt Sonja Papenfuß, Leiterin des Fachbereichs Umwelt der Region Hannover, und begründet die Intention für dieses Projekt: "Für einen nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen ist aber gerade das wichtig. Wir wollen mit dem Hühnermobil den Einrichtungen die Möglichkeit geben, dieses Wissen den Kindern im direkten Kontakt mit den Tieren vermitteln zu können."

Fotos von Christian Behrens

Schon zum 2. Mal sind wir als sportfreundliche Schule zertifziert worden.
Schon zum 2. Mal sind wir als sportfreundliche Schule zertifziert worden.
Känguru der Mathematik
Känguru der Mathematik