Projektwoche der 3. Klassen zum Thema Freundschaft

Die Projektwoche des Figurentheaters Marmelock bereitete den Klassen 3a und 3b viel Freude. Die Schüler bastelten eindrucksvolle Masken. Sie stellten Standbilder dar und brachten durch ihre Körperhaltung Gefühle wie Angst, Freude und Wut zum Ausdruck. Das Thema "Freundschaft" wurde hierdurch sehr vielseitig aufgearbeitet. Die Schüler bewegten sich zu einzelnen Musikstücken und vertieften durch das Tragen der Masken und durch die Körperhaltung  ängstliche oder glückliche Gefühle. Die Zeit verging sehr schnell und die Kinder hätten sicherlich gern noch andere Standbilder eingeübt. Mit großem Elan führten die dritten Klassen das erarbeitete Programm am Freitag in der Aula auf. Die beiden ersten Klassen schauten zu und waren insbesondere von den Masken sehr beeindruckt. Sie bedachten die beiden 3. Klassen mit viel Applaus. Die Schüler des dritten Jahrgangs trugen voller Stolz ihre Masken mit nach Hause und werden sicherlich noch viel davon erzählen.

Vielen Dank für die tolle Projektwoche!!!

Präventionspuppenbühne der Polizei

Die Präventionspuppenbühne der Polizei besuchte für jeweils 2 Unterrichtsstunden unsere 2. bis 4. Klassen. Auf kindgerechte Weise erfuhren die 2. und 3. Klassen Wertvolles über Gewaltprävention.

In den vierten Klassen ging es um "Mediensicherheit und Risiken im Internet", z.B.: Es kann gefährlich sein, Daten und Fotos im Internet preiszugeben oder sich mit Chatpartnern zu treffen. Auch der Umgang mit "Cybermobbing" wurde thematisiert.

Schon zum 2. Mal sind wir als sportfreundliche Schule zertifziert worden.
Schon zum 2. Mal sind wir als sportfreundliche Schule zertifziert worden.
Känguru der Mathematik
Känguru der Mathematik