Die Projekte:

  • Anschaffung einer Sechs-Eck-Schaukel, einer Rutsche, einer Slackline und eines Sechseckrecks auf dem Schulspielplatz
  • Schuhtürme und Sitzbänke mit Schuhablagefläche
  • Grill und 2 Pavillons für Schulfeste
  • Geschirr, Besteck, Kaffeemaschinen etc. zum Ausrichten von          Schulfesten
  • Zuschüsse zu Theaterkarten, Klassenfahrten und Busfahrten zu          Veranstaltungen
  • Spiele für die Pausengestaltung sowie den Schrank für die Außenspielgeräte
  • Materialien im Rahmen der jährlichen Projekttage,           Informationsveranstaltungen
  • Unterstützung bedürftiger Kinder
  • Bezuschussung der Frühstücksbude, Schultrikots & Schulzirkus
  • (Winter-) monatliches Kinderkino 

Einweihung der Sechs-Eck-Schaukel

Auf dem Spielgerät können sechs Kinder zeitgleich auf großen Reifen schaukeln. So hatten es sich die Grundschulkinder vergangenes Jahr gewünscht, als die Stadt plante, den Außenspielbereich aufzuwerten.

Dank der Initiative und tatkräftiger Mitarbeit wurden weitere Spender aktiviert, so dass schließlich ein Betrag in Höhe von 9.300 Euro zur Finanzierung der Sechs-Eck-Schaukel bereitgestellt werden konnte. Der Förderverein stockte die Summe auf runde 10.000 Euro auf. Den Restbetrag stellte die Stadt Langenhagen und so nahm das von den Kindern gewünschte Objekt nach den Osterferien Gestalt an. Die ersten schwungvollen Tests hat die Schaukel nun bestanden. Umso mehr sind sich Schulleitung und Kollegium einig: „Ein wirklich tolles Projekt, welches die Gemeinschaft der Schule weiter stärkt und nur dank der ehrenamtlichen Unterstützung des Fördervereins möglich war.“

Der Schulzirkus:

 

 

 

 

 

Der Schulzirkus Rasch war im August 2016 eine Woche zu Besuch und wir bemühen uns um eine Wiederholung im Jahr 2019/2020 

Schon zum 2. Mal sind wir als sportfreundliche Schule zertifziert worden.
Schon zum 2. Mal sind wir als sportfreundliche Schule zertifziert worden.
Känguru der Mathematik
Känguru der Mathematik